Werde Markenpartner

02.07.2018kunterBUNT

Werde Mitglied in einer starken Gruppe

Nachhaltigkeit in der Maler-Branche

Immer stärker punkten Unternehmen in allen Branchen, die den Bereich der Nachhaltigkeit ernsthaft und glaubwürdig in Ihre Firmenphilosophie integriert haben. Auch in der Malerzunft wird dieses Thema zwangsläufig eines der wesentlichen Erfolgskriterien der Zukunft sein! Wie Ihr mit einer einfachen und praktischen Positionierung dem Thema Nachhaltigkeit in der Maler-Branche gerecht werdet und dabei gleichzeitig wirtschaftlich auf die Überholspur kommen, erfahren Ihr bei dieser Informationsveranstaltung.

Profitiert von Erfahrungen aus der Praxis meines erfolgreichen Leitprojektes und der bereits angeschlossenen Markenpartner.

Ich habe mich entschlossen, Berufskollegen die Möglichkeit einzuräumen, die von mir EU-weit geschützte Markenpositionierung  „Wir lassen ihre Wände wieder atmen“ als Positionierungsstatement für Ihr eigenes Unternehmen zu verwenden.

Markterfolg durch Duplikation

Mehr und besser zu arbeiten ist nicht länger gut genug, sich zu unterscheiden ist der Schlüssel zum Erfolg…

Unsere Markenpartnergruppe unterscheidet sich in Richtung Kunden durch seinen positionierten Auftritt nach außen sowohl optisch als auch durch die strategieorientierte Arbeit ALLER MitarbeiterInnen

Jeder Betrieb bleibt natürlich für sich selbständig und unser Platzhalter der Firma COMPANY wird einfach durch Euer Firmenlogo ersetzt. Wir stellen unseren Partnern ein komplettes Corporate Design samt CD-Manual zur Verfügung.

 Auszug aus CD-Manual

Die Nachhltigkeitsfalle

Wir informieren über das strategische Grundproblem in der ökonomischen Verwertung der Nachhaltigkeit. Wie kommen wir in die Köpfe unserer Kunden? Wie können wir Einzigartigkeit und Kundennutzen darstellen?

Eine Positionierung ist nur ökonomisch nachhaltig wenn sie:

  • Möglichst einzigartig ist
  • einfach ist
  • einen emotionalen Nutzen für den Kunden darstellt
  • der Wahrheit entspricht
  • stark in der Wirkung auf potentielle Kunden ist
  • eine Alternative zu Mitbewerbern darstellt
  • den Kern der eigenen Marke stärkt…

Neukundengewinnung

Wir geben Kunden einen Grund bei uns Produkte oder Dienstleistung zu kaufen noch bevor Sie unseren Betrieb kennen. Wir punkten mit Emotionen und nicht mit Sachfaktoren, nur so kommen wir in die Köpfe unserer Kunden.

Eckpunkte unserer atmenden Wände

Feuchtepufferung, Diffusionsfähigkeit, Wände ohne Dampfsperren, Allergikertauglich, Sorption von Gerüchen und Giftstoffen, natürlicher Schimmelschutz, biozid- und giftfreie Fassaden, natürlicher Algenschutz durch Bauphysik…

Was ich unseren Markenpartnern biete:

  • Positionierungsstatement - Wir lassen Ihre Wände wieder atmen.
  • Nutzungsrechte an strategischen Texten wie auf Website von Herbsthofer und im Marketingcockpit
  • Corporate Design - inkl. CD Manual - Logo- Gestaltungsrechte
  • Nutzungsrecht am Film - Film auch in Teilen (z.B. außen/innen)
  • Bedingungen für den Eintritt in die Marke und die Markenführun 
  • Nutzungsrechte an der Fibel für atmende Wände 
  • Druckfertige Anpassung der Fibel, hier als Beispiel die Umsetzung für unseren Partner in Luxemburg: https://www.naturalhomedesign.lu/wp-content/uploads/fibel-atmende-waende.pdf
  • Weitergabe der bisherigen praktischen Erfahrung in der Anwendung von Produkten
  • Filmanpassung - Film neutralisiert - als Schlussbild das Logo des Lizenznehmers, hier als Beispiel der Link zum Film für unseren Partner Natural-Home-Design in Luxemburg https://www.youtube.com/watch?v=TMOcwGNUDRU
  • Weitergabe der Erfahrungen im Umgang mit den Tools für die Erreichung der CO2 Neutralität und Zugang zur Webseite www.klimaneutralermaler.com für die Selbstberechnung des betrieblichen CO2-Ausstoßes für Kompensation.
  • Bei Bedarf darf das Logodesign von Herbsthofer auch für die Gestaltung eines neuen Firmenlogos verwendet werden 
  • Falls jemand sein vorhandenes Logo modernisieren möchte haben wir ein Sonderangebot für die ersten 10 Betriebe: Gratis Logoanpassung des Mitgliedsbetriebes auf neues Markendesign im Wert von ca. 5.000,-- Euro (danach 50% Unterstützung)

Einmalige Coaching Leistung Ulbing-Consulting:

  • Startveranstaltung „Markenpartnerschaft“ – Methode RTSC – real time strategy change - Start der Umsetzung - Einführung der Marke intern - 2 Tage mit dem gesamten Team des Lizenznehmers. Norbert P. Ulbing und ich führen durch die Startveranstaltung
  • Resultat: ein Umsetzungskonzept – abgestimmt mit allen MitarbeiterInnen
  • Modul Praktikus - Sicherstellung der Umsetzung – nach dem Modell Herbsthofer - Viermal ERFA in der Gruppe im Abstand von max. 2 Monaten nach dem Start - Teilnehmer: Chefs plus Vorarbeiter des Lizenznehmer. 
  • Sicherstellen des richtigen (Marken)Verhaltens des Lizenznehmers und seiner wichtigsten Mitarbeiter (Corporate Behavior)
  • Erstellung des Marketing Cockpit – das bestehende Marketingcockpit von Herbsthofer wird im Rahmen der ERFA Tagungen an den Lizenznehmer angepasst
  • Entwicklung eines Steuerungsinstrument für die Umsetzung der Gemeinschaftspositionierung in der Öffentlichkeit

Laufende Coaching Leistungen

  • CO² Rechner für den ökologischen Fußabdruck
  • Marketing - Coaching für jedes Jahr
  • Jährliche ERFA Tagung   (Norbert Ulbing mit Hannes Herbsthofer)auf Chefebene – 2 Tage
  • Jahresmeeting Marketing - jährliche Anpassung des Marketingcockpit im Rahmen der ERFA Gruppe 1/2 Tag 
  • SKYPE Meeting einmal pro Quartal
  • Mehr über das Coaching- und Marketingsystem sowie Eure Kostenbeteiligung erfahrt ihr bei unserem Info-Tag.

 

Hier noch ein Statement eines unserer ersten Markenpartner:

Alain Kutten, Natural Home Design, Luxemburg

Alain Kutten, Natural Home Design, Düdelingen, Luxemburg

"Dass das Business- Coaching so wichtig sein kann hätte ich mir nicht gedacht. Ich habe den Sinn des Coachings erst in den ersten 3 Monaten der Umsetzung wirklich erkannt. Nun sind auch die Kosten die dafür anfallen kein Problem mehr für mich.

Mit der richtigen Motivation kann man alles erreichen. Und ich habe gelernt, dass der Einsatz neuer Methoden wie „SKYPE Konferenz“ durchaus Sinn macht, weil man sich Zeit und Geld sparen kann.

Die Aufgabenplanung mit dem Modul PRAKTIKUS ergab eine To Do Liste und der Business Coach im Hintergrund ist in erster Linie ein Motivator, der darauf schaut, dass wir in der Spur bleiben.

Der positive „Druck“ in der Gruppe, man will ja nicht hinten bleiben, sorgt zusätzlich dafür, dass man seine Aktivitätsziele erreicht."

Unsere Vision

Wir sind eine ständig wachsende Gruppe von ökologischen Malern- und Stuckateuren und unsere Vision für die nächsten 10 Jahren ist die Etablierung von 200 Markenpartnern im deutschsprachigem Raum.

 

Die Informationsveranstaltung

für interessierte Betriebe findet am Samstag dem 25. August bei mir im Malereibetrieb in 8224 Kaindorf 120 statt. Wir starten um 9:30 Uhr und unser Minisymposium wird bis ca. 15:00 Uhr dauern. Die Teilnahme ist für alle Interessenten kostenlos. Ich freue mich auf die persönlichen Kontakte und einen konstruktiven Austausch zwischen potentiellen neuen Markenpartnern.

Anmeldungen per Mail oder Telefon bitte bis spätestens 12. Juli  malerei@herbsthofer.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie Weiterlesen …